Nach einem kurzen Exkurs in einem Praktikum im Geigenbau, studierte ich Objektdesign an der Hochschule Luzern Design & Kunst. Dabei interessierte ich mich für die Schnittstellen von Design, Kunst und Handwerk.

Nach dem Abschluss verbrachte ich eine inspirierende Zeit in Berlin im Praktikum beim Design-Duo chmara.rosinke, welche Objekte, Innenräume und Pop-ups vom Konzept bis zur Realisierung entwerfen.

Nun studiere ich im Master Experimentelles Design an der HGK in Basel, was mir ermöglicht nicht nur kritisch auf gesellschaftliche und soziale Prozesse einzugehen, sondern auch Design Recherche zu betreiben und in den Werkstätten zu experimentieren.

 

Seit September 2021

 

Seit Oktober 2021

 

Mai -

September 2021

 

April -

November 2020

 

Juli 2017 -

April 2021

 

Sept 2019

 

2016 - 2019

 

 

 

Mai 2019

 

 

 

April - Juli 2018

 

Februar 2018

 

September 2017

 

 

2015 - 2016

 

2014 - 2015

 

 

 

Masterstudium Experimental Design an der Hochschule für Gestaltung FHNW Basel

 

 

Co-Leitung Orchestertechnik bei Argovia Philharmonic Orchester, Aarau

 

Store-Managerin Lorena's Pop-Up - supported by fidea design, Schweizerhof Lenzerheide

Designerin für Fidea Design

 

Praktikum Produktdesign bei chmara.rosinke, Berlin

 

 

Sales Associate bei VIU Eyewear

 

 

Gewinnerin Wettbewerb Neue Tassenkollektion zum Jubiläum 40 Jahre Amici Caffè AG

 

Bachelorstudium mit Abschluss Bachelor of Arts in

Produkt- und Industriedesign mit Vertiefung in Objekt Design,

Hochschule Luzern Design & Kunst

 

Ausstellung Formful Wood – Explorative Furniture

in Zusammenarbeit mit Artek, Hochschule Luzern – Design & Kunst und ETH

Museum für Gestaltung Zürich

 

Praktikum beim Taschen- und Accessoires-Label BADI Culture in Luzern

 

Gewinnerin Wettbewerb Chalk Bag , Mammut Sports Group AG

 

1. Platz Wettbewerb Study Home Lucerne, in Zusammenarbeit mit Bigna Suter

Universe 9, Hergiswil, Neliomanda AG

 

Gestalterisches Propädeutikum an der Schule für Gestaltung Aarau

 

Praktikum als Geigenbauerin bei Wilhelm Geigenbau Suhr

 

© 2022  Leonie Lina Hochstrasser